Therapie bei Angst Panik Phobie

Durch eine Hypnosetherapie können Schlafstörungen bearbeiten werden. Der Körper kann durch die tiefe Entspannung die in einer Hypnose erreicht wird wieder lernen loszulassen und zu entspannen.

Nur im Schlaf kann der Körper wieder seine Energiespeicher auffüllen und emotionale Themen aus dem Alltag verarbeiten. In der Hypnose schaltet der Körper vom Sympathiskus auf den Parasymphatikus um, in dem der Körper sich erholt.


Gleichzeitig werden wir in der Therapie mit Hypnose Stressauslöser aus Ihrem Alltag aufdecken, um  neue Möglichkeiten zu finden entspannt und ruhig zu bleiben.



Dank Hypnose wieder tief und fest schlafen